Vogelkundliche Hefte Edertal 33/2007

» Band 32 «    » Übersicht aller Bände «    » Band 34 «

 

Inhaltsübersicht - Band 33/2007 (240 Seiten)

 

tl_files/fM_k0002/Bilder_Literatur/VHE332007200.jpg

 

zu erhalten:

im Buchhandel

(ISSN 1431-6722),

in der Kreisgeschäftsstelle des
NABU Waldeck-Frankenberg,
Anrufbeantworter/Fax:
03212 1268649

E-Mail

oder bei den örtlichen
NABU-Gruppen im Kreis
Waldeck-Frankenberg.

Preis: 7 € plus Versandkosten
(1,50 € bei Einzelversand)

Hans-Heiner Bergmann
Eduard Schoof (1907-1980). Erinnerungen an einen Lehrer - Bemerkenswerte Vogelbeobachtungen aus dem Tagebuch von Eduard Schoof (1951-1954)

Wolfgang Lübcke
Zur Vogelwelt im Nationalpark Kellerwald-Edersee

Jochen Paleit
Erste Ergebnisse des vogelkundlichen Monitorings im Nationalpark Kellerwald-Ederseee

Michael Lay
25 Jahre avifaunistische Beobachtungen im NSG „Merzhäuser Teiche" bei Rosenthal

Wolfgang Lübcke
Langjährige Bestandserfassung (1984 bis 2005) des Neuntöters (Lanius collurio) im Bereich des MTB-Viertels 4820/11 Bad Wildungen

Karl Hermann Svoboda
Bestandsentwicklung der Dohle (Coleus monedula) in Stadt und Gemarkung Volkmarsen von 2000 bis 2006

Wolfgang Lübcke, Stefan Stübing und Gerhard Kalden
Wintervogelzählung an der Eder 2006/07

Falk Paltinat
Schwalbenhaus Anraff - Umbau bringt im sechsten Jahr erste Belegung

Kleine Mitteilungen

Frank Seumer
Stunde der Gartenvögel - Haussperling weiter vorn!

Karl Hermann Svoboda
Brutnachweis der Wiesenschafstelze (Motacilla flava} im Sommer 2006 bei Volkmarsen

Bastian Meise
Ungewöhnlich langer Aufenthalt einer Bergente (Aythya marila) an den Kiesbaggerteichen zwischen Mehlen und Giflitz

Philipp Becker, Simon Fabian Becker, Ralf Enderlein, Bastian Meise, Felix Normann, Falk Paltinat, Heinz-Günther Schneider und Michael Wimbauer
Avifaunistischer Sammelbericht für den Landkreis Waldeck-Frankenberg über den Zeitraum von August 2005 bis Juli 2006

Frank Seumer
Naturschutz aktuell

Norbert Panek
Überlegungen zum Schutz und zur Inwertsetzung der Steilhangwälder nördlich und südlich des Edersees. Ein Diskussionsbeitrag

Ulrich Kessler
Das „Halloh" - ein historischer Hutewald bei Albertshausen

Rezensionen

Hinweise
 

 

» Band 32 «    » Übersicht aller Bände «    » Band 34 «