Aktion Lebensraum Kirchturm


Schaffung neuer Lebensräume für Turmfalke, Schleiereule und Fledermaus
NABU und Kirchen starten gemeinsame Kampagne zum Artenschutz in Kirchtürmen

tl_files/fM_k0002/Bilder_Aktionen/Kirchturm.giftl_files/fM_k0002/Bilder_Aktionen/LebensraumKirchturm.gifDer NABU und die Kirchen in Deutschland geben den Startschuss für ein gemeinsames Engagement für bedrohte Tierarten. Mit der Vorstellung ihrer Aktion „Lebensraum Kirchturm“ richten die Vertreter des größten deutschen Naturschutzverbandes und der Kirchen einen Appell an ihre Mitglieder und Gemeinden, den immer seltener werdenden Turmfalken, Schleiereulen und Fledermäusen neue Lebensmöglichkeiten zu schaffen.

Was haben Turmfalke, Schleiereule und einige Fledermausarten gemeinsam?

Sie alle sind dem Menschen in Städte und Dörfer gefolgt und haben einen neuen Lebensraum für sich entdeckt – den Kirchturm.

Zusammen mit anderen hohen Bauwerken und Scheunen ersetzt er für diese ursprünglich felsen- und höhlenbrütenden Tiere den natürlichen Brutplatz. Mit dem Abriss und der Sanierung alter Gebäude verlieren Turmfalke und Co. häufig ihre letzten Brutplätze im städtischen Raum.

Mit der Aktion "Lebensraum Kirchturm" wollen NABU und der Beratungsausschuss die Kirchengemeinden in Deutschland und ihre Mitglieder, die fast 55.000 Kirchtürme betreuen, erreichen. Ziel ist es, über tiergerechte Sanierungen zu informieren und den Austausch mit den örtlichen NABU-Gruppen zu fördern.

Die Aktion wird auch in den kommenden Jahren zum Schutz von Turmfalken, Schleiereulen und Fledermäusen fortgesetzt. Bislang wurden in nahezu allen Bundesländern insgesamt mehr als 200 Kirchen mit der gleichnamigen Plakette für ihr Engagement im Bereich Artenschutz geehrt.


Was können wir tun für ein ungestörtes Miteinander von Mensch und Tier in der Stadt?

Damit Turmfalke, Schleiereule und Fledermaus auf Dauer „Kirchenasyl“ genießen können, ist es wichtig, Störungen zu vermeiden und bestehende Quartierbedingungen zu verbessern. In diesem Zusammenhang ruft der NABU dazu auf, mit den Verantwortlichen der Gemeindeverwaltung zu sprechen, für „tiergerechte“ Sanierungen zu plädieren und Nisthilfen an und in den Kirchen anzubringen.

Nisthilfen für die einzelnen Arten können selbst gebaut (siehe Faltblätter unten) oder im Handel erworben werden. Bringen Sie die Kästen für die unterschiedlichen Arten nicht in unmittelbarer Nähe zueinander an und achten Sie darauf, dass die Einflugöffnungen auf der windabgekehrten, aber lichtzugewandten Seite liegen. Reinigen Sie die Nisthilfen nach Möglichkeit im Herbst, um Überwinterer nicht zu stören und nutzen Sie dabei keine scharfen Reinigungsmittel, sondern lediglich einen Handfeger und klares Wasser.

 

Ansprechpartnerin beim Bundesverband: Kathrin Klinkusch (Pressesprecherin), Tel. 030-28 49 84-1510
Webseite des NABU Bundesverbandes zur Aktion

Informationsmaterial zum Thema: Faltblatt zum Turmfalken (PDF, 180 kB) und zur Schleiereule (PDF, 210 kB)




Auszeichnungen im Rahmen der Aktion "Lebensraum Kirchturm"

im Kreisgebiet Waldeck-Frankenberg


Nr. Kirche (+ Link zu Bericht/Foto) Auszeichnungsgrund Auszeichnung durch Datum
1 Martinskirche Geismar Schleiereulenbrut (NABU-Kasten) Joachim Hesse 30.09.2007
2 Martinskirche Vöhl (Bericht) Mausohrwochenstube Thomas Ruch 30.09.2007
3 Marienkirche Rengershausen (Foto) Schleiereulenkasten Lars Jerrentrup 01.12.2007
4 Martinskirche Goddelsheim (Bericht) Turmfalken, Mauersegler, Meisen, Kleiber, Fledermäuse Gerhard Kuhnhenne 20.03.2008
5 Liebfrauenkirche Frankenberg (Bericht) Schleiereulen-/Turmfalkenbrut (NABU-Kästen) NABU/NAJU Frankenberg 01.05.2008
6

Kirche Bottendorf

(Bericht siehe Nr. 9)

Schleiereulen/Turmfalken
(NABU-Kästen, momentan noch nicht besetzt)
NABU Burgwald 10.05.2008
7

Kirche Ernsthausen

(Bericht siehe Nr. 9)

Turmfalkenbrut (NABU-Kästen) NABU Burgwald 10.05.2008
8

Kirche Wiesenfeld

(Bericht siehe Nr. 9)

Schleiereulen-/Turmfalkenbrut (NABU-Kästen) NABU Burgwald 10.05.2008
9

Birkenbringhausen, Ernsthausen,

Bottendorf, Wiesenfeld (Bericht)

Schleiereulen-/Turmfalkenbrut (NABU-Kästen) NABU Burgwald 10.05.2008
10 Kirche Battenfeld Schleiereulen-/Turmfalkenbrut (NABU-Kästen) NABU Battenberg 03.10.2008
11 Ev. Kirchengemeinde Battenberg-Frohnhausen (Foto) Schleiereulen-/Turmfalkenbrut (NABU-Kästen) NABU Battenberg 24.06.2008
12 Ev. Kirchengemeinde Battenberg-Laisa
(Foto)
Schleiereulen-/Turmfalkenbrut (NABU-Kästen) NABU Battenberg 24.06.2008
13 Kirche Bergheim (Bericht, PDF),
Artikel im Gemeindebrief (PDF),
Artikel im Wesetaler Kirchenboten
Eulen, Falken, Fledermäuse NABU Edertal 06.02.2010
14 Kirche Kleinern
(PDF Bericht HNA, PDF Bericht WLZ)
Turmfalken, Schleiereulen, Mauersegler, Fledermäuse NABU Edertal 13.03.2010
15 Kirche Gemünden (Wohra) Fledermäuse Steffen Seibert 06.06.2011
16 Kilianskirche Korbach
(Bericht WLZ)
Dohlen und Falken NABU KB, Dr. Peter Koswig Juli 2012
17 Nikolaikirche Korbach
(Bericht WLZ)
Dohlen und Falken NABU KB, Dr. Peter Koswig Juli 2012
18 Marienkirche Korbach
(Bericht WLZ)
Dohlen, Turmfalken NABU KB, Dr. Peter Koswig, Dr. Thomas Liedtke Januar 2016