Aktuelle Beobachtungen im Kreisgebiet

Neueste Beobachtungen unten bzw. auf letzter Seite. Datumsformat TT.MM.JJJJ
101 bis 150 von 161Aktuelle Ansicht:
Alle Einträge


101. 15.04.2017

Armin Fackiner
Vöhl

1 Wendehals heute Vormittag auf Nahrungssuche bei uns im Garten.

Details

102. 16.04.2017

Armin Fackiner

Wendehals noch anwesend.

Details

103. 16.04.2017

W. Lübcke

NSG Schwimmkaute bei Mehlen:
1 Flussregenpfeifer (schon länger anwesend)
1 m Brandgans

Neuer Teich bei Mehlen:
2m, 2w Knäkenten
(im Kiesgrubengebiet schon einige Tage anwesend)

Details

104. 17.04.2017

Bernd Hannover, Bad Wildungen

Schlossberg Bad Wildungen (West):
4 flügge Amsel-juv. werden im Garten gefüttert (schon sehr gut flugfähig!)

Details

105. 18.04.2017

Kohoutek Walter

1 Fischadler 9:30 N-W ziehend über Feriengebiet Ellershausen.

Details

106. 19.04.2017

W. Lübcke

Während die heimischen Wacholderdrosseln schhon längst brüten,
ziehen immer noch Vögel durch.
Heute eine bemerkenswert große Rastansammlung von ca. 300 Expl. in der Werbeaue bei Höringhausen.

Details

107. 23.04.2017

Wolfgang Lübcke

Meldung von Berhard Schlauß auf ornitho.de:

Erstbeobachtung eines Mauerseglers
in diesen Jahr bei Bergheim.

Die Erstbeobachtung im Jahr 2016 erfolgte am 17. April.

Details

108. 24.04.2017

Günther Schade

Bei einer Wanderung durch den Nationalpark beobachtet:

2 Baumpieper am Fahrentriesch

1 Baumpieper am Arensberg

1 Trauerschnäpper in Banfebucht

3 Haubentaucher (männlich) in der Nähe Bärenbachbucht

Details

109. 27.04.2017

Liedtke

2 Rebhühner: Korbach Wollbeutel

Details

110. 30.04.2017

Liedtke

Schwarzstorch zw. Korbach Alleringhausen u. Eppe über Neerdar Tal

Details

111. 30.04.2017

Liedtke

Zwergtaucher Raumlandteich /Korbach Alleringhausen

Details

112. 01.05.2017

Ursula Trautmann, Berndorf

unsere Mehlschwalben sind wieder da!

Details

113. 01.05.2017

Heidi Peter

Schreufa Süd

ca. 15:00 Uhr

1 Kuckuck ruft

Details

114. 03.05.2017

Kohoutek Walter

1 Schwarzstorch,2Weissstörche Ernsthausen 150 m nach Ortsausgang r. Frankenberg rechts.

Details

115. 04.05.2017

Martin Pletsch

Kuckuck zwischen Gemünden und Wohra nahe dem Wolfsstein

Details

116. 04.05.2017

Martin Trost, Frankenberg

5.40 Uhr Kuckuckrufe am Frankenberger Sportplatz

Details

117. 04.05.2017

Jürgen Becker

Aufgrund der niedrigen Temperaturen sind noch keine Mauersegler
in unseren "einsehbaren" Nistkästen eingetroffen. Für die letzten 11 Jahre (seit 2006)
bedeutet das eine im Trend um ca. 3 Tage spätere Ankunft. Die mittlere Ankunftszeit ist
z.Zt. der 29. April. Auch die mittleren Apriltemperaturen sind in den letzten 11 Jahren im Trend
gesunken.

Details

118. 05.05.2017

Heidi Peter

Ederaue bei Röddenau

14:45 Uhr Kuckucksruf

Details

119. 06.05.2017

Ursula Trautmann, Berndorf

soeben die ersten Mauersegler gehört und gesehen.

Details

120. 06.05.2017

D. Zocher
Frankenberg/Eder

5h30 Kuckuckrufe/Goßberg

Details

121. 06.05.2017

W. Lübcke, A. Meister

Exkursion ins Waldecker Upand:

12 Baumpieper-Reviere

2. Beobachtung eines Neuntöters in diesem Jahr im Kreis Waldeck-Frankenberg.
Die Erstbeobachtung gelang bereits am 1. Mai Erika Höhle bei Waldeck.

Details

122. 06.05.2017

Sabine Lutter, Frankenberg

Kuckuckrufe auf der Frankenberger Wehrweide und am Goßberg, auch am Sonntag, 7. Mai

Details

123. 06.05.2017

Gerhard Kalden

1 Flussuferläufer, am Eder-Wehr Allendorf

Details

124. 07.05.2017

W. Lübcke

Edertaler Störche:

Am 30.4. beobachtete Hermann Sonderhüsken erstmalig das Auswürgen von Futter für die Jungstörche. Am 5.5. fotografierte er den ersten Jungvogel, der über den Horstrand schaute, am 7.5. dokumentierte er zwei Junge.

Besonderheit:
Heute wurden im Bereich des Edertaler Storchenorstes fünf "Fremdstörche" beobachtet. Drei davon waren in Kämpfe mit dem Horst-Paar verwickelt.
Einer dieser Vögel stellte sich als Schwarzstorch heraus, wie auf guten Bildern von H. Sonderhüsken dokumentiert ist.

Details

125. 08.05.2017

W. Lübcke

Eder zw. Bergheim u. Wellen:
ca. 500 Rauchschwalben,
darunter nur einzelne Mehlschwalben,
mind. 40 Mauersegler.
Bedeckt, 11 Grad

Details

126. 09.05.2017

Armin Fackiner

Nähe Vöhl (Buchenbusch)

2 Steinschmätzer, m.
1 Steinschmätzer, w.

Details

127. 11.05.2017

Ursula und Horst Boucsein,
Sehlen / Gemünden
(Hessen)

12 Stare
8 Kohlmeisen (1 Nest)
4 Elstern
40 Spatzen
16 Blaumeisen (2 Nester)
6 Amseln
4 Bachstelzen
4 Rotschwänzchen (2 Nester)
8 Distelfinke

Alle Vögel wurden beobachtet wie sie entweder im garten ihr Nest weiterbauten oder einfach wie wild
durch den Garten flogen :D

schöne beobachtungen...

norman.boucsein@gmail.com

Details

128. 11.05.2017

W. Lübcke

Edertal-Wellen:
Blaumeisen-Nest wurde vermutlich von Waschbär ausgeraubt, Junge tot,
die Altvögel fütterten weiter bei einer Kohlmeisen-Brut.
Mitteilung Fritz Seibel

Details

129. 13.05.2017

W. Lübcke

Hermann Sonderhüsken hat heute im Edertaler Storchenhorst
drei Jungvögel fotografiert.

Details

130. 14.05.2017

Frank Seumer

20.30 Uhr Kukuckrufe in der Frankenberger Parkanlage und an den Nemphesümpfen

Details

131. 14.05.2017

Bernd Hannover, Bad Wildungen

NABU-Obstwiese Neue Mühle ö Bad Wildungen:
1 Nachtigall singt
1 Dorngrasmücke singt
1,1 Turmfalke (Brutvogel)

Details

132. 14.05.2017

Gerhard Kalden

1 Kuckuck ruft, Ederaue bei Frankenberg, nahe Aueteich Fingerfertighaus.

Details

133. 15.05.2017

Dieter Mütze, Haubern

15.30 Uhr Kuckuckrufe in Frankenberg-Haubern

Details

134. 16.05.2017

Schneider, Frankenberg

1 Kuckuck im Bereich Gossberg in Frankenberg rufend

Details

135. 16.05.2017

Gerhard Kalden

Rund 10 Mehlschwalben sammeln Schlamm im Neubaugebiet Bockental/Frankenberg
Kuckuck ruft am aueteich /Fingerfertighausm-Frankenberg
Haubentaucher auf Teich Teichmann b. Herzhausen sind fort, zu viel Betrieb auf Teich.

!! Kl. Reiherkolonie im westlichen Stadtbereich in Frankenberg, Drei Horste, zwei mind. mit Juv. Reiher sollen seit 2016 dort sein.

Details

136. 17.05.2017

Gerhard Kalden

1 Bp. Haubentaucher, balzend auf Teich Freizeitgel. b. Herzhausen

Details

137. 23.05.2017

Kohoutek Jürgen

10:10 zwei Weißstörche u.ein Schwarzstorch kreisend über Frankenberg nach S-W ziehend.

Details

138. 28.05.2017

W. Lübcke

Aus Königshagen wird mitgeteilt, dass Schleiereulen Junge füttern.
Da ist m. W. die erste Meldung einer Brut in diesem Jahr.
Oder gibt es dazu weitere Informationen?

Details

139. 29.05.2017

W. Lübcke

Mitteilung von Manfred Assmann mit Fotos:
5 fast flügge Schleiereulen in Nistkasten auf Hausboden in Königshagen

Details

140. 30.05.2017

Frank Seumer

Kuckuck in der Frankenberger Parkanlage und an der Nemphe ruft immer noch !

Details

141. 31.05.2017

W. Lübcke

Neuntöter-Kartierung:
Die erste Kontrolle (von bis zu drei) auf der Probefläche zwischen den Edertaler Ortsteilen Bergheim und Königshagen ergab 18 Reviere.
Größe der Fläche: 10 qkm,
Verbreitungsschwerpunkt im MTB 4820/2 Bad Wildungen.
Zum Teil auch bereits zweite Kontrolle erfolgt.
2016 waren es 30 Reviere. Auch wenn die weiteren Kontrollen noch einzelne Reviere erbringen, ist 2017 ein deutlich schlechteres Ergebnis zu erwarten.
Wie sieht es in anderen Gebieten aus?

Details

142. 01.06.2017

Gerhard Kalden

Kuckuck ruft westlich von Buchenberg

Details

143. 02.06.2017

Gerhard Kalden

1 Weißstorch Ederaue zw. Rennterehausen und Haine gegen 17 h, beringt, Nr. nicht ablesbar.

Details

144. 04.06.2017

Hendrik Seitz-Moskaliuk
Charlotte Moskaliuk

Ederaue Rennertehausen
1 Weißstorch Nahrung suchend (linkes Bein beringt, Ablese war jedoch nicht möglich)
mind. 3 Rohrammer-M singend
2 Schwarzmilane
1 Rotmilan

Goßbergstraße Frankenberg:
1 Graureiher-Horst in hoher Fichte, Altvogel brütend

Details

145. 11.06.2017

B. Meise, W. Lübcke

Seit dem 7. Juni hält sich im nördlichen Teil des NSG "Stausees von Affoldern"
ein Prachttaucher auf, der nahezu im Brutkleid ist.
Belegfoto von B. Meise

Details

146. 12.06.2017

W. Lübcke

Der Prachttaucher im NSG "Stausee von Affoldern"
ist offensichtlich abgezogen.

Details

147. 13.06.2017

W. Lübcke

Neuntöter-Kartierung:
Probefläche zwischen den Edertaler Ortsteilen Bergheim und
Königshagen, MTB 4820/2 Bad Wildungen, 10 qkm, Verbreitungsschwerpunkt:
Ergebnis nach der dritten Kontrolle potentieller Reviere:
26 Reviere (2015: 33, 2016: 30)
Literatur:
LÜBCKE, W. u. M. LAY: Langzeituntersuchungen zum Brutbestand des Neuntöters (Lanius collurio) im Kreis Waldeck-Frankenberg. Vogelkundliche Hefte Edertal 43/2016, S.31-39

Details

148. 14.06.2017

W. Lübcke

Am gesamten Edersee bestehen in diesem Jahr aufgrund des niedrigen Wasserspiegels keine Brutmöglichkeiten für Haubentaucher.

Details

149. 18.06.2017

Jürgen Bachmann
35110 Louisendorf

Gestern sind 4 junge Gebirgsstelzen aus dem Nest direkt am Forsthaus ausgeflogen. Dies ist schon das dritte Jahr, in dem das geklappt hat. Vielleicht ziehen sie ja noch - wie im Vorjahr - eine zweite brut hoch. Wäre schön.

Details

150. 20.06.2017

Steffen Seibert

Drei Weißstörche direkt rechts neben der Bundesstraße zwischen einer und Allendorf Eder. Beobachtung morgens 7:05 Uhr.

Details
Datumsformat TT.MM.JJJJ